I N F O R M I L O 246
Esperanto-Grupo Bremen
Eldono aprilo 1999

Sekr. D-ro Hans Walter Krüger, Dortrechter Str. 36, 28259 Bremen, Tel: 0421 561943
Informoj: Ostr. Hellmut Grebe, Tel: 0421 3963480
Grupa konto: Die Sparkasse in Bremen. Konto Bohn/Esperanto 1066 5594,BLZ 29050101
Red. INFORMILO Dieter Hartig, Aug.-Hagedorn-Allee 55, 28279 Bremen, Tel: 847 68 06

Brodelpott transloghas

Tial ni renkontighos la 21an de aprilo je la 20a antau la iama Brodelpott kaj veturos komune al nia nova domicilo. Nia nova kunveneno estas la lernejo "Schleswiger Straße".


Maja Ekskurso

Am 12. Mai treffen wir uns bei der Klostermühle Heiligenberg zum gemeinsamen Kaffetrinken um 16 Uhr.
Abmarsch um 17 Uhr.

Der Rundweg führt uns nach ungefähr 5 km zurück zur Kostermühle. Wir gehen durch ein
wunderschönes Tal und besichtigen vorgeschichtliche Ringwallanlagen, die uns von
Herrn Günther Peek erklärt werden.

Die Gruppe Nienburg ist mit von der Partie! Darüber freuen wir uns ganz besonders.
 

Der Weg zur Klostermühle Heiligenberg:

Von Bremen B6 über Syke. Achtet auf das Ortsschild "BERXEN",
dann ist es noch ungefähr 1 km bis "Dille".

Unter dem großen blauen Wegweiser ist ein braunes Schild "Erholungsgebiet Heiligenberg".
Hier links einordnen und in die Straße nach Homfeld einbiegen (gegenüber Wirtshaus Dillertal).
Nach 50m Wegweiser "Klostermühle" rechts ab.
Auf schmaler Asphaltstraße nun immer dem Wegweiser nach.

VORBEI am Forsthaus!! Durch eine Schlucht, dann sieht man links die Klostermühle.
Der Weg ist gut ausgeschildert.

(100 m an der Klostermühle vorbei ist ein großer Parkplatz).

Esperanto-Gruppe BremenInformilo