Deutscher Esperanto-Bund e.V. / Germana Esperanto-Asocio r.a.

Medienecho
Esperanto en la amaskomunikiloj


Herkunftspfad: Esperanto in Deutschland >> Deutscher Esperanto-Bund >> Medienecho

Medienecho 2012

1. Juli 2012
In der Sendung SWR2-Matinee (Südwestdeutscher Rundfunk) interviewt Dr. Jörg Biesler den Politikwissenschaftler Dr. Johano Strasser über Esperanto.
(in den früheren Folgen zum 1. Juli blättern)

22. Juni 2012
vdi-nachrichten: Wissen schafft Muttersprache
Kritik an der Einführung von englischsprachigen Hochschullehrgängen, aber auch skeptische Worte zu Esperanto

15. Juni 2012
merkur-online: Esperanto, die Weltstadt, die es nie gab
Über die Pläne, vor dem 1. Weltkrieg in Gräfelfing bei München eine Stadt für Esperantofreunde zu gründen.

15. Juni 2012
Märkische Oderzeitung dpa-Artikel "125 Jahre Kunstsprache Esperanto – Ausstellung in München"

13. Juni 2012
Bayerischer Rundfunk: dito

13. Juni 2012
Die Mark-online: dito

13. Juni 2012
Frankfurter Neue Presse: dito, etwas überarbeitet

31. Mai 2012
androider.de: Empfehlenswert trotz kleiner Übersetzungsfehler: Das kostenlose "Google Translate-App" jetzt mit Esperanto, wandelt Gesprochenes in Schrift um, Sprachwiedergabe

31. Mai 2012
Deutschland today: Höxterscher Polizist (Konrad Matheus) beim internationalen Treffen

29. Mai 2012
Der Kölner Kabel-Sender center-tv brachte in der Reihe Rheinzeit einen Beitrag über die Kölner Esperantogruppe. Présence Bouvier und Harald Schmitz standen im Studio Rede und Antwort. (2. Hälfte der Sendung)

24. Mai 2012
BMW-Group, PressClub Deutschland: In einer Presseerklärung gratuliert BMW, die die Automarke Mini in Deutschland vertreiben, Esperanto zum 125. Geburtstag und wünscht "feliĉan naskiĝtagon".

21. Mai 2012
Kunlaboro lädt uns ein, die MP3-Tondateie des Märchens von Anderson mit dem Titel "Birdo Fenikso" kennen zu lernen, gesprochen von Flávio Fonseca und Cristina Pancieri.
(Die Tondatei ist frei zu kopieren und zu verwenden.)

3. Mai 2012
The Intelligence: Eine Sprache wird 125 Jahre alt

3. Mai 2012
Pressemeldung des Landes Baden Württemberg: Stiftung von Büchern in Cervia

28. April 2012
Südkurier: Esperanto verbindet viele Nationen. Auf einen Tee mit Irmtraud Bengsch

23. April 2012
Südkurier: Konstanz - Feier zum Geburtstag der Sprache Esperanto

20. April 2012
intv – Fernsehen für die Region: 40 Jahre Esperanto-Klub in Pfaffenhofen (Video)

18. April 2012
Kalenderblatt der Deutschen Welle: Bericht über die erste Konferenz zum Thema Esperanto vor 100 Jahren.

17. April 2012
Europahymne auf Esperanto, diesmal in den Potsdamer Neuesten Nachrichten

13. April 2012
Aus Le Monde diplomatique über das ehemalige Neutral-Moresnet, genannt "Amikejo"

3. April 2012
Bensberg im Blick: Teilnehmer der internationalen Frühlingswoche besuchen die Schlossstadt Bensberg.
Dazu gibt es eine kleine Bildergalerie

3. April 2012
europe-online-magazine über den Vorschlag der Eŭropa Esperanto-Unio, einen Esperantotext zur Melodie der Europahymne zu singen.

3. April 2012
Das Tageblatt.lu zum selben Thema

15. März 2012
Neues aus der Esperantogruppe Hameln (DEWEZET)

10. März 2012
Esperanto für Europa mit interessanten Diskussionsbeiträgen

04. März 2012
Kurzer Mitschnitt aus einer Sendung des Berliner Radiosenders B2 mit Lu von Wunsch-Rolshoven

03. März 2012
Neue Presse Coburg: Erwähnung von Esperanto für Europa

03. März 2012
Bensberg im Blick zum Jubiläumsjahr jetzt mit einem eigenen Teil über Esperanto.
Auf den Seiten gibt's auch ein Gästebuch.
Vielleicht kann man dort mit einem kleinen Eintrag das Engagement der Autorin belohnen und einen Ansporn zu weiteren Taten geben.

27. Februar 2012
Schwarzwälder Bote: Aktivitäten der Esperanto-Gruppe Villingen-Schwenningen.

26. Februar 2012
Sauerlandkurier: "Esperanto lernen ist leicht", ein Bericht über Esperanto und das Esperanto-Dorf Stockum.

25. Februar 2012
Rhein-Main Extra Tipp: "Esperanto: Eine einzige Sprache für die Menschen in aller Welt"

24. Februar 2012
Lokalradio Radio Aktiv in Hameln zum Jubiläum der Hamelner Esperantogruppe am 22. Februar.

22. Februar 2012
Bayern 2 - grenzenlos hören: „Sozusagen - Bemerkungen zur Sprache“ mit einigen üblen Seitenhieben aufs Esperanto am Anfang

27. Januar 2012
Niedersächsische Allgemeine, hana.de: Harleshäuser möchte Kunstsprache Esperanto wieder beleben

23. Januar 2012
Stuttgarter Nachrichten mit einem Mix über "Kunstsprachen" und alles mögliche drumherum.

14. Januar 2012
Der Standard schreibt über 125 Jahre Esperanto, die Dreiländerkonferenz österreichischer, tschechischer und slowakischer Esperanto-Vereine, das Esperantomuseum in Wien und die Verbreitung der Sprache.

10. Januar 2012
Radio F.R.E.I. sendet Lokalnachrichten auf Esperanto Ein Artikel über eine Radiosendung von Bernhard Schwaiger ist zu lesen in der Thüringer Allgemeinen vom 10. Januar 2012.
Auch über Netz-Radio abrufbar.

9. Januar 2012
Die Wiener Zeitung schreibt heute "Die Völkerverständigung feiert Jubiläum Esperanto wird 125 Jahre alt".
Einen weiteren Bericht zum selben Thema findet man auf LIVE-PR.

9. Januar 2012
Vom Mitteldeutschen Rundfunk, Hörer machen Programm:
Mit Esperanto gegen das Sprachenwirrwarr in der EU? Europa hat zwar eine gemeinsame Währung, aber keine gemeinsame Sprache. 23 offizielle Amtsprachen gibt es in der EU. Kulturell ist diese Vielfalt ein großer Gewinn, im politischen Alltag aber oft auch eine große Hürde. Warum also wird nicht die Plansprache Esperanto als offzielle Zweitsprache in der EU eingeführt?

9. Januar 2012
Interview von Martin Bohne, ARD-Korrespondent in Brüssel, mit Séan Ó Riain über Esperanto und Sprachenpolitik in Europa.

8. Januar 2012
Ein Artikel über den Esperanto-Tisch beim Leipziger Sprachenabend in der November-Ausgabe der Studentenzeitung der Leipziger Uni Student.

6. Januar 2012
"In der internationalen Politik spricht man Globish. Zum Glück hat die jüngere Generation besseres Schulenglisch genossen."
Der Kurier.at mit einem Bericht über das "erfolglose Esperanto" und mit einem Lobgesang auf "Globish" - aber auch mit ein paar interessanten Gedanken. Dazu einige lesenswerte Kommentare.

4. Januar 2012
Ein Bericht aus dem Kölner Stadtanzeiger vom 4. Januar, gefunden im cityanzeiger-dortmund.de.

4. Januar 2012
Der Trierische Volksfreund berichtet über das Esperantotreffen in Bitburg.
Schön, dass sich hier mal jemand gut über Esperanto informiert hat.

3. Januar 2012
In "Zamenhofs Blog" erschienen zwei unterhaltsame Berichte:
Königlicher Empfang in Cambridge 1908 vom 18. Dezember (v. 18.12.2011)
Kur in Bad Kissingen 1912 vom 2. Januar:

3. Januar 2012
Die DEWEZET berichtet:
Ratkaptisto (Esperantogruppe Hameln) unterrichtet Südkoreaner in Herzberg.

3. Januar 2012
Der Wochenspiegel berichtete über das Neujahrstreffen von EsperantoLand in Bitburg.

2. Januar 2012
Auf openPR erschien ein Pressemitteilung der Esperantogruppe Wiesbaden.


Die Inhalte dieser Seite sammelte Hermann Kroppenberg, Beauftragter des Deutschen Esperanto-Bundes.
Hinweise auf hier nicht genannte Quellen bitte an hermann.kroppenberg@esperanto.de


Korrekturhinweise für diese Seite bitte an: Rudolf.Fischer@Esperanto.de 2012-08-16