Rejno

zuruck zur Startseite   

Esperanto-Jugend Nordrhein-Westfalen e.V.


Liebe jungen Freundinnen und Freunde von Esperanto in Nordrhein-Westfalen.

Esperanto ist überall! Nicht nur in den schwarzen Seelen des Ruhrgebiets-Menschen, nicht nur in den belustigten Seelen unserer rheinischen Freunde - auch der Südwestfale spricht Esperanto. Und der gastfreundliche Südwestfale lädt uns sogar ein!

Die Stadt Sundern im Sauerland hat sich dem Esperanto verschrieben. Im Juni wird es dort im Rahmen der Johannis-Woche eine ganze Woche lang um Esperanto gehen. Der Kunstsommer beschäftigt sich mit unserer schönen Sprache und bietet jede Menge Schmankerl an, die einen Besuch im Sauerland noch lohnenswerter machen.

Deswegen wird das nächste Revelido-Wochenende in Sundern-Stockum stattfinden. Am 19.06. treffen sich dort junge Esperanto-Freunde aus ganz NRW und darüber hinaus.

Die Erwachsenen-Vereinigung REVELO veranstaltet zeitgleich den Revelo-Tag.

Gemeinsam wollen wir vormittags die Esperanto-Austellung mit einweihen und uns die Esperanto-Schauplätze in Sundern anschauen.

Für den Nachmittag ist die Jahreshauptversammlung von REVELO angesetzt. Die Jugendlichen können hieran teilnehmen bzw. eine Bootfahrt auf dem Sorpesee machen.

Abends kann beispielsweise gegrillt werden, wenn das Wetter es hergibt. Für Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt.


Falls ihr teilnehmen wollt, meldet euch bei mir per E-Mail:

oder kurzfristig per Mobiltelefon 0175 / 876 46 01.

Auf euer Kommen freue ich mich sehr.

Andreas Diemel, Vorsitzender der Esperanto-Jugend Nordrhein-Westfalen